Permaweighing – für mehr Zeit mit Ihren Patienten

Permaweighing® - die leichte Art zu wiegen

Mithilfe der Permaweighing® Disks werden die Gewichtsdaten permanent aufgenommen und kabellos an Sie übertragen. Das bedeutet für Sie: Jederzeit Zugriff auf die aktuellen Gewichtsdaten des Patienten, ohne notwendige Beteiligung von Patienten oder Pflegepersonal. 

Disk Rendering_4er

Ihre Vorteile im Überblick

Körperliche Entlastung

  • Körperlich anspruchsvoller Wiegeprozess für Pfleger/ Patienten entfällt
  • Kein Transport von Patient und/ oder Wiegesystem

Echtzeit-Monitoring

  • Das Gewicht des Patienten kann in Echtzeit überwacht werden 
  • Stürze oder langes Fernbleiben vom Bett wird schnell erkannt und gemeldet
  • Sichere Übermittelung der Daten an Krankenhaus-IT System

Qualitätssteigerung

  • Pflegepersonal kann sich auf die Behandlung des Menschen konzentrieren
  • Mehr Zeit für direkte Betreuung verbessert Pflegequalität nachhaltig

Zuverlässig

  • Gewichtstracking unabhängig von äußeren Einflüssen 
  • Lernende Systeme ermöglichen Permaweighing® flexible Anpassung
  • Nach MPG zugelassenes Medizinprodukt  

Nachrüstbar

  • Permaweighing® ist für alle gängigen Krankenhaus-betten nachrüstbar 
  • Garantierte Kompatibilität
  • Regelmäßige Wartung durch geschulte Monteure
  • Niedriges Investment für Erweiterung in Richtung Smart Hospital

Alle Daten und alle
Ereignisse auf einen
Blick

Einfach mehr erkennen!

Herausforderung persönliche Gegenstände

  • Zusatzequipment und persönliche Gegenstände können beim Wiegen vergessen werden
  • Verfälschung des Gewichts um mehrere Kilo möglich

Lösung

  • Nach eingängiger Speicherung der vorhandenen Geräte können diese mit in die Gewichtskalkulierung einbezogen werden
  • Ebenso ist Krankenhausmaterial wie Kissen, Decken, Therapiekissen durch Permaweighing erkennbar

Automatisierung​

  • Geschützter Raum des Patienten wird nicht verletzt
  • Automatische Erkennung des Zusatzequipments
  • Symbiose von Mensch und Maschine schafft Vorteile für Patienten und Pflegekraft

Lernen

  • System lernt den Patienten, dessen Gewohnheiten und  persönliche Gegenstände kennen
  • Keine dauerhafte Kalibrierung bzw.  Datenpflege notwendig

Patientensicherheit

  • Sicherheit des Patienten zentraler Systembestandteil
  • Sturz- und Fluchtwarnung ermöglicht schnelles Handeln der Pflegekraft

Verbindungssicher in die Zukunft

Schnittstellen für weitere Systeme

Sicher verbunden: Binden Sie das System an Ihre hausinterne Software (z.B. ORBIS) an. Alternativ erhalten Sie Zugriff auf die Gewichtsverlaufsdaten über unsere App auf Ihrem PC oder Tablet. 

 

So ist die Automatisierung des Dokumentationsprozesses nach Ihrem Wunsch umsetzbar. In Anbetracht steigender Dokumentationspflichten trägt das System zur Entlastung der Pflegekräfte bei.

 Das System wird in Zukunft durch weitere Funktionalitäten erweitert werden. Dazu gehören beispielsweise:

– Schlafüberwachung

– Inkontinenzalarm

– Mobilitätsanzeige des Patienten

Ihre Kostenvorteile im Überblick:

*Kosten pro Patient kumuliert auf 5 Jahre

Mehr Zeit für das Wesentliche:

Mehr Zeit für die Patientenpflege!